Über uns

Das Hohen­lo­her Back­häusle ist ein Fam­i­lien­be­trieb. Seit 10 Jahren besuchen wir ganzjährig his­torische Stadt­feste, Kirchen­t­age, Mit­te­lal­ter- und Wei­h­nachtsmärk­te (Wies­baden, Wup­per­tal, Schwäbisch Hall, Vell­berg, Neu Ulm etc.)
Unser Ange­bot umfasst ver­schiedene, in Han­dar­beit hergestellte Dinette (Flammkuchen) veg­an, veg­e­tarisch, sowie fleis­chhaltig. Die Dinette wer­den auf den Märk­ten vor Ort in unser­er fahrbaren Back­stube (Hänger) oder angemieteten Wei­h­nachts­mark­thütte frisch zubere­it­et, wenn möglich unter der Ver­wen­dung von biol­o­gis­chen Nahrungsmit­teln, die wir, wenn möglich, region­al einkaufen. Die vor­bere­it­eten Dinette wer­den im speziell dafür gefer­tigten Holzback­ofen frisch aus­ge­back­en und direkt verkauft.

Gute Mitarbeiter

Alle Arbeit­nehmer beherrschen die deutsche Sprache und sind bzgl. der Hygien­evorschriften geschult und eingewiesen. Da uns unsere Arbeit Spaß macht und wir den Umgang mit Men­schen auf dem Markt lieben, leg­en wir sehr viel Wert auf eine kun­den­fre­undliche, wertschätzende und achtungsvolle Kom­mu­nika­tion. Bei uns ist der Kunde noch König, egal welch­er sozialen oder regionalen Herkun­ft.

Der Inhaber

Als Geschäftsin­hab­er bin ich, Ger­hard Frontzek, auf den Märk­ten täglich, immer per­sön­lich anwe­send und erre­ich­bar.
Ich bin seit über 20 Jahren in diesem Bere­ich auf Märk­ten tätig und habe somit einen großen Erfahrungss­chatz.

Faire Bedingungen

Unser Stamm­per­son­al, und auf größeren Ver­anstal­tun­gen unsere Aushil­f­skräfte, wer­den fair sowie höher als der Min­dest­lohn bezahlt. Nicht im Ort ansäs­sige Arbeit­nehmer bekom­men von uns eine Unterkun­ft bezahlt. Tick­ets für öffentliche Verkehrsmit­tel, um zum Arbeit­splatz zu kom­men, wer­den über­nom­men. Arbeit­sklei­dung wird zur Ver­fü­gung gestellt.